Skip to content
who

Wöller

Einen Vornamen braucht er nicht, alle nennen den Kriminalbeamten einfach nur Wöller. Nicht zu übersehen ist sein Verband am rechten Auge. Woher stammt die Verletzung? Wöller gehört zu den engeren Mitarbeitern von Polizeichefin Charlotte Doppler und arbeitet ihr im Fall der vermissten Kinder direkt zu.

Doch auch er hat ein Geheimnis: Wöller ist Aleksander Tiedemanns Kontaktmann bei der Polizei. Als der AKW-Chef die gelben Fässer vor der drohenden polizeilichen Durchsuchung verstecken lässt, hilft Wöller ihm.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 1

Geschwister

Rund ein halbes Jahr stehen die gelben Fässer in einem LKW auf einem Rastplatz. Es ist Wöller, der den Atommüll im Sommer 2020 schließlich abholt. Sein Verband ist inzwischen einer Augenklappe gewichen. Bei der Gelegenheit besucht Wöller auch eine Verwandte. Die transsexuelle Prostituierte Bernadette, deren Wohnwagen am LKW-Parkplatz steht, ist Wöllers Schwester.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 7

Unterwegs mit Clausen

Als im Sommer 2020 der externe Ermittler Clausen die Fälle der Vermissten in Winden übernimmt, arbeitet er bei seinen Vernehmungen direkt mit Wöller zusammen. Auch Wöller kann nicht verhindern, dass Clausen seine Ermittlungen auf Aleksander Tiedemann fokussiert und ihn schließlich in Untersuchungshaft nimmt.