Skip to content
who

Magnus Nielsen

Magnus ist das älteste der Kinder von Ulrich und Katharina Nielsen. Ein Kiffer in Skaterklamotten, der cool tut, aber auch seine sensiblen Seiten hat – erst recht, nachdem sein kleiner Bruder Mikkel verschwindet, an dem Abend, an dem er auf ihn aufpassen sollte. Zu seiner nur etwas jüngeren Schwester Martha hat Magnus ein gutes Verhältnis. Mit Franziska Doppler fängt er eine Affäre an.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 2

Franziskas Geheimnis

Im Sommer 2020 ist Magnus mit Franziska zusammen. Schon länger weiß er, dass sie in einer kleinen Schachtel unter einem stillgelegten Bahngleis Geld versteckt. Eines Tages sieht Magnus dann, wie eine fremde Person Geldscheine in die Schachtel legt. Es ist die Prostituierte Bernadette.

Magnus zieht die falschen Schlüsse und stellt Franziska empört zur Rede. Dabei erfährt er: Franziska verkauft Bernadette Rezepte für eine Hormontherapie, die diese für ihre Geschlechtsanpassung benötigt. Früher bekam Bernadette die Rezepte von ihrem Kunden Peter Doppler, nun ist sie auf Franziska angewiesen. Über den Vertrauensbruch durch Magnus ist Franziska schwer enttäuscht. Aber sie verzeiht ihm.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 5

Bartosz und die Zeitmaschine

Zu seiner Mutter Katharina hat Magnus kaum noch Kontakt. Ununterbrochen sucht sie in den Windener Höhlen nach Spuren von Ulrich und Mikkel. Magnus und Martha beschließen, ebenfalls die Höhlen zu erkunden, auch Franziska und Elisabeth Doppler kommen mit. Zufällig begegnen sie Bartosz Tiedemann, der einen seltsamen Apparat bei sich hat. Magnus überwältigt Bartosz und sie fesseln ihn, damit er erklärt, was er vorhat– doch er verrät es nicht.

Eine Nacht lang lassen die anderen Jugendlichen Bartosz in der Höhle. Als er am nächsten Tag sagt, dass es sich um eine Zeitmaschine handelt, glauben sie ihm nicht. Um es zu beweisen, reist Bartosz mit allen ins Jahr 1987. Anschließend nimmt Magnus die Zeitmaschine an sich, überlässt sie aber seiner Mutter.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 8

Am letzten Tag des Zyklus

Am Tag der Apokalypse trifft der Fremde im Haus der Nielsens auf Magnus, Bartosz und Franziska. Er hat eine Zeitmaschine bei sich und gerade noch rechtzeitig reisen alle zusammen in eine andere Zeit.