Skip to content
what

Goldene Uhr

Zwei Kinder werden in Winden im November 2019 bereits vermisst, als plötzlich auch Elisabeth Doppler verschwindet. Ihre Mütze wird im Wald gefunden. Doch Elisabeth taucht einige Stunden später wieder auf. Sie erzählt ihren Eltern, sie habe so lange gebraucht, weil sie jemanden getroffen habe: Noah.

Er hat Elisabeth eine goldene Taschenuhr für ihre Mutter gegeben – im Deckel ist der Schriftzug „Für Charlotte“ eingraviert. Laut Noah habe sie einmal Charlotte gehört. Der Erhalt der Uhr bestärkt Charlotte Doppler in ihrer Vermutung, dass auch sie mit den rätselhaften Ereignissen in Winden zusammenhängt.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 5

Charlottes Vater

Als Charlotte im Nachlass des Uhrmachers nach Hinweisen auf Zeitreisen und den Sic-Mundus-Kult sucht, wird sie von Noah besucht. Er zeigt ihr ein altes Foto von sich mit einem Baby und gibt ihr zu verstehen: Er ist ihr Vater. Wer ihre Mutter ist, sagt er Charlotte allerdings nicht.