Skip to content
who

Franziska Doppler

Sie tanzt Rhythmische Sportgymnastik, schreibt gute Noten und gilt deshalb als Streberin. Umso überraschender erscheint es, als Franziska ausgerechnet mit dem coolen Kiffer Magnus eine Affäre beginnt.

Ihrer kleinen Schwester Elisabeth steht Franziska nahe, auch wenn sich die beiden manchmal zoffen. Auf ihre Eltern Peter und Charlotte ist sie hingegen sauer. Sie erträgt es nicht, dass diese ihre Eheprobleme wegschweigen, statt sich auszusprechen. Die Verlogenheit der Menschen in Winden kotzt Franziska an.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 2

Das Geldversteck

Franziska will Winden verlassen und sammelt dafür Geld in einer kleinen Schachtel an der stillgelegten Bahnstrecke im Wald. Magnus weiß heimlich davon. Eines Tages sieht er, wie eine fremde Person Geld in die Schachtel legt. Es ist die Prostituierte Bernadette.

Magnus zieht die falschen Schlüsse. Er stellt Franziska empört zur Rede und erfährt: Franziska verkauft Bernadette Rezepte für eine Hormontherapie, die diese für ihre Geschlechtsanpassung benötigt. Sie hatte herausgefunden, dass ihr Vater lange Zeit Kunde von Bernadette war und auf diese Weise bezahlt hat. Nun ist Bernadette auf Franziska angewiesen. Über den Vertrauensbruch durch Magnus ist Franziska schwer enttäuscht. Aber sie verzeiht ihm.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 5

Bartosz und die Zeitmaschine

Als Magnus und Martha Nielsen beschließen, ebenfalls die Höhlen zu erkunden, kommen Franziska und Elisabeth Doppler mit. Zufällig begegnen sie Bartosz Tiedemann, der einen seltsamen Apparat bei sich hat. Magnus überwältigt Bartosz und die Jugendlichen fesseln ihn, damit er sagt, worum es sich bei der Maschine handelt – doch er verrät es nicht. Eine Nacht lang lassen sie Bartosz in der Höhle. Als er am nächsten Tag erklärt, dass es eine Zeitmaschine ist, glauben sie ihm nicht. Um es zu beweisen, reist Bartosz mit allen ins Jahr 1987.

Spoiler alert
Spoiler

Staffel 2 : Folge 8

Der letzte Tag des Zyklus

Am Tag der Apokalypse trifft der Fremde im Haus der Nielsens auf Magnus, Bartosz und Franziska. Er hat eine Zeitmaschine bei sich und wenige Augenblicke vor der Zerstörung Windens reisen alle zusammen in eine andere Zeit.